Archiv für Januar 2011

SPECIEZ – DUBWARS Podcast 02/11

SPECIEZ – DUBWARS PROMOMIX 02/11
--------------------------------
neuer dubstepmix von speciez für dubwars:
Speciez-Dubwars Podcast Feb 2011 by SPECIEZ

playlist
SPECIEZ – sprinkle dick
Quartus saul – Hakakure
Pogman – Dank ‚N‘ Dirty Dubz
Sub Antix – Stop It
Phillie – Dibby Dibby
Nostalgia – LP0W
Refit Your Mind (Dubstep Mix)
Dodge & Fuski – Go Nuts (Original Mix)
Pixel Fist – Get The Fuck Up
Torqux – Midriff
Skrillex – Kill Everybody Bare (Noize Remix)
Marshy – Get On Up (Get Into It)
Vermin – Man Down VIP
Pixel Fist – Speaka Freaka
Skrillex – Scary Monsters and Nice Sprites (Noisia Remix)
Jakes – Warface (HULKS Jelly Doughnut VIP)
psyam – Late Night Grinder
Torqux – Bass Association
Boom Shake The Room – Kanji Kinetic Remix
davip and encode – vamonos
Diesel – Panic Attack
down with the crew

http://subbass.blogsport.de/
http://dubwars.net

04.02.11: CLOUDS & BENNY ILL @ TIEFDRUCK, KLUB K, HEIDELBERG

tiefdruck heidelberg, speciez, norris norisk, benny ill, clouds


BENNY ILL (Horsepower Productions / TEMPA UK)

Benny Ill ist einer der unangefochtenen Urväter des Dubstep.
Als aktivster Teil von Horsepower Productions war mit den beiden Alben `In Fine Style`(2002) und `To The Rescue`(2004)
federführend in der Entwicklung des Genres.Alle Großen um Mala, Kode9 und Co. berufen sich auf diesen Sound als absolut
wegweisend für ihre eigene Pionierleistungen. Horsepower Productions hat sich jüngst mit einem neuen Album zurückgemeldet:`Quest For The Sonic Bounty` (Tempa) ist eine atemberaubend tiefgängige, aber stets Zähne zeigende Sammlung von Produktionen,die hauptsächlich von Benny Ill stammen. Ihr Sound klingt sehr modern und baut doch eine Brücke zu Horsepowers` alten Garage Zeiten. Eine seltene Möglichkeit, den Mann zu Sehen und zu Hören, der mit der Erschaffung des Genres Dubstep unmittelbar verbunden wird.

CLOUDS (Deep Medi / Argon FIN)

Mit Ihrem frischen und leidenschaftlichen Sound hat das Producer-Duo aus Helsinki, Finnland neue Wege betreten:
Clouds kombinieren Elemente aus Videospielen, experimenteller Musik und Hip-Hop mit tief meditativen Melodien und
Dancefloor-Schreddernden Basslines. Ihre Songs wurden von vielen Top-DJ’s der Szene wie Joe Nice, Geiom, Skream,
N-Type, L-Wiz,Rupture, Mary Anne Hobbs und Tes La Rok favorisiert.
„Magic.It’s why i‘m in it.For the voodoo.“
http://www.myspace.com/cloudsaremoving

Hostet by:

NORRIS NORRISK (Tiefdruck Heidelberg)

T-MAN (Mannheim)

2nd Floor: (Purple Room)

DUBSKULLZ (Dubwars/SP)
aka Smash & Stone
http://www.myspace.com/smash67
http://www.myspace.com/dj-stone

SPECIEZ (Subbass / Tiefdruck/HD)
http://www.myspace.com/dubstepspeciez

M-Blain (Subbass HD)

----------------------------------
TIEFDRUCK HEIDELBERG
Freitag, 04.02.11 ab 23:00
KLUB K – Karlstorbahnhof – Heidelberg
----------------------------------

07.01. TIEFDRUCK @ KLUB K HEIDELBERG

Freitag, 07.01.11 ab 23:00

THOMAS PYRIN
pyrin.de – psychonautik – Live!

GEMINEYE
gemineye.de – basssucht

QUARTUS SAUL
2muchbassrecords

NORRIS NORRISK
tiefdruck

SPECIEZ
subbass

-----------------------------------
TIEFDRUCK HEIDELBERG -DUBSTEP
Freitag, 07.01.11 ab 23:00
KLUB K – Karlstorbahnhof – Heidelberg
---------------------------------