Archiv für Juli 2010

03.09.10: TIEFDRUCK / Subbass @ KLUB K, HEIDELBERG

Wir feiern die VÖ der ersten hauseigenen (subbass) compilation!
(demnächst hier mehr hierzu…)


Heidelbergs monatliche Dubstep Party im Klub K, einer der schönsten Locations, geht in die nächste Runde! An diesem Abend präsentieren wir Euch die SUBBASS – CD Release Party und haben zu diesem Anlass einige der auf der Compilation vertretenen Artists eingeladen:

GENETIC KREW (Bass Punch / Skuzzy Beatz / Dubworxx Nürnberg )
BASSRAEL (Dubby Terror Show / BIGGERDUBZ / SUB-TEK Bonn)
TOURETTE (Kult 140 Bonn)
Pinju (Zoo / Bombay Boogie Night HD)
Speciez (TFDRK/Dubwars HD)
Norris Norisk (TFDRK HD)
M-Blain (TFDRK HD)

Subbass ist ein Netlabel das sich auf Dubstep spezialisiert hat und mit dem ersten Release eine vielfältige Compilation präsentiert die unter Creative Commons lizenziert ist. Creative Commons (etwa „kreatives Allgemeingut“) basiert auf dem klassischen Urheberrecht, erlaubt Kreativen aber eine flexiblere Handhabung ihrer Rechte. Beispielsweise ist das freie Kopieren erlaubt. Die Tracks sind alle von Künstlern produziert, die in Deutschland ansässig sind.
An diesem Abend werden wir das Release erstmals im klassischen CD – Format präsentieren.
http://www.myspace.com/subbassnet
http://subbass.blogsport.de/

BASSRAEL
BASSRAEL dreht seit 2003 schwarzes Gold in Clubs, ist aber auch seit 1998 als MC SKUKOL bei verschiedenen HipHop-Projekten aktiv (Schääl Sick Crew / RBM / Bohai). Bei Freestyle-Sessions Ende der 90er Jahre entdeckte er die Plattenspieler als sein Instrument. Über HipHop, Drum´n`Bass und diverse Elektronica kam er 2006 dank Napalm Dread (Roots`n`Fruits) und den Kölner Kollegen vom Basspräsidium zum Dubstep.Seit 2008 hostet BASSRAEL verschiedene Internet-Radio/TV-Shows auf Make.tv Ein Jahr lang, 50 Sendungen, lief jeden Dienstag die TUESDAY NIGHT SHIFT mit BASSRAEL und Gästen @ http://www.make.tv/dubby_terror_show (2009-2010) Nach diversen digitalen Veröffentlichungen auf BIGGERDUBZ (früher Barish), SUB-TEK (UK) und ENOUGH DUBS 2 folgt im September 2010 der erste Vinylrelease von BASSRAEL auf dem befreundeten BASSPRÄSIDIUM Label aus Köln.
http://www.myspace.com/bassrael

GENETIC KREW
Genetic.Krew, aka Marcel Terstall, ist als Gründer der Dubstep Wohnzimmer Sessions im April 2007 und Mitbegründer der Patyreihe DubWorXx einer der Pioniere in Sachen Dubstep in Nürnberg. Hierbei konzentriert er sich hauptsächlich auf die tanzbaren, energetischen Bereiche dieses Genres und verarbeitet seine vielen Einflüsse in seinen eigenen Produktionen genauso wie in seinen abwechslungsreichen DJ Sets. Durch Kollaborationen und Remix- Projekte mit namhaften Künstlern wie DZ und JAYOU und seinen Releases auf Bass Punch Rec. (Schweden/UK), Skuzzy Beatz (UK) und Dubforce Rec. (DE) macht er sich seit einigen Jahren auch über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen. Nach Auftritten auf dem Safari und dem Klangtherapie Festival und zahlreichen Bookings in Deutschland und Österreich kommt er nun auch nach Heidelberg und wird mit seiner Mischung aus Dubplates, gerne gehörten Hits und eigenen Produktionen die basswütige Meute zum Rocken bringen.
http://www.myspace.com/genetic.krew

TOURETTE
Tourette ist ein DJ, Produzent und Dub-Aktivist aus Bonn, Deutschland. Von Mestizo, Ska und Reggae kommend spielte er Gitarre in verschiedenen Bands, bevor er den Dubstep-Virus im Jahr 2006 eingefangen hat. Er verliebte sich in die Tiefe und die Vielfalt der Klänge. Neben dem Auflegen und dem Veranstalten diverser Partys zusammen mit Bassrael, wie die erste reguläre Dubstep-Nacht Bonns, Kult 140, arbeitet er auch an seine eigenen Lieder und hat mit „Dead City“ ein sehr eindrucksvolles Stück auf der Subbass – CD beigetragen.
http://www.myspace.com/tourettedub

SPECIEZ (tiefdruck/subbass/dubwars)
Der Macher hinter der Subbass – Compilation, die an diesem Abend Ihre Premiere feiern wird. Musikalisch vielseitig veranlagt entdeckte er 2006 Dubstep für sich, dessen Tiefgang ihn sofort in seinen Bann zog. Nach Dubstep Sets in diversen Clubs lernte er 2008 Norris Norisk kennen. Sie bündeln Ihr Engagement in der TIEFDRUCK – Party im Klub_K / Heidelberg. Auch als Webbloger rund um das Thema Dubstep ist er tätig – sein Blog „Subbass“ ist erreichbar unter: http://www.dub-step.de
http://www.myspace.com/dubstepspeciez


Norris Norisk
(TFDRK/HD)
Norris Norisk ist seit über 5 Jahren regelmäßig an Heidelberger Turntables zu sichten. Dubstep erkennt er als Facettenreiches Genre, welches von ihm mit Leidenschaft durchforstet wird. Entdeckungen und Trophäen werden dabei auf Heidelbergs monatlicher Dubstep-Reihe TIEFDRUCK präsentiert.

M-Blain

up & coming artist aus dem Delta

Pinju
Pinju war bereits mit 17 Jahren schon Resident Dj bei der weltweit erfolgreichen indischen Partyreihe Bombay Boogie Nights. Nach jahrelangem auflegen kam auch das Interesse eigene Beats zu produzieren und nach und nach kamen die ersten vielversprechenden musikalischen Ergebnisse. Seine Tracks wurden schon auf diversen Radiosendern gespielt u.a. auf BBC Radio und seine Remixe finden großen Anklang bei namhaften Künstlern in der Clubszene. Außerdem veranstaltet er seine eigene Partyreihe „ZOO“ in Heidelberg.
http://www.myspace.com/djpinju

„Es ist wie Tiefseetauchen!“ Meditate on bass weight!

-----------------------------------
TIEFDRUCK HEIDELBERG -DUBSTEP
Freitag, 03. September 2010 ab 23:00
KLUB K – Karlstorbahnhof – Heidelberg
---------------------------------

16.07.2010: Dawnfamily pres. DUBSTEP /Stuttgart

Diesmal schicken euch Rambun (DawnFamily/Basstion Kru/Stuttgart)
Deen (DawnFamily/Basstion Kru/Stuttgart)
und als Special Guest
Speciez(Tiefdruck/Heidelberg)
auf die Bretter die den Bass bedeuten.

Beginn:
Freitag, 16. Juli 2010 um 23:00
Ort:
Z-Club Bahnhofstrasse 14 – Stuttgart

SUBBASS Mix Series – SBMS02 mixed by SPECIEZ

SPECIEZ Dubstep

Der zweiten Teil der Subbass Mix Serie kommt direkt vom Labelchef Speciez. Ursprünglich entstanden für die Massive Drums Show für Radio Querfunk gibts hier den mix nochmal als Stream und zum Downloaden.

Artistinfo:

SPECIEZ

Online – Stream & DL:

SPECIEZ@Querfunk,22.May2010 by SPECIEZ

Download – mirror:

http://rapidshare.com/files/416211703/SPECIEZ_Querfunkmix_Subbass_MS02__0510_.mp3.html

Enjoy!