TIEFDRUCK BDAY: PANGAEA & HELIXIR

tiefdruck heidelberg dubstep

TIEFDRUCK – Garant für vielfältigen und feinen Dubstep – feiert den zweiten Geburtstag!
Der Name ist Programm: Förmlich greifbar düstere Bässe und schwere, rhythmisch komplexe Beats – seit zwei Jahren kann man sich im Klub_K, der über dem Karlstorbahnhof Heidelberg sein zu Hause hat, von dem derzeit dicksten Sound auf die Tanzfläche locken lassen.

Zur Geburtstagsparty präsentieren wir Euch am 07.Mai 2010:

Pangaea (Hessle Audio, Hotflush) London/UK

pangaea

Pangaea musizierte bereits als Jungspund mit einem Zwei-Spur-Mixer, einem Keyboard und einem Tape-Deck. 2005 entdeckte er bei einem Clubabend in Leeds Dubstep für sich. Der Weg aus dem Club in das Studio war für ihn unumgänglich. Der Sound hatte ihn gepackt.
Mittlerweile ist er ein etablierter DJ/Produzent und zusammen mit Ramadanman und Ben UFO Betreiber von Hessle Audio. Als Botschafter des Hessle Audio Sounds bereist er zunehmend die Clubs Europas. Der Hessle Audio Sound setzt sich mometan in England voll durch und gewinnt auch hier auf dem Festland immer mehr Anhänger. Von Beginn an war Hessle Audio bemüht das Genre Dubstep voranzubringen: weg vom stumpfen Gewobbel hin zu einer filigranen Versiertheit. Dies beweist auch Pangaea in seinen Mixsets immer wieder. Mary Anne Hobbs hat Pangaeas Mix für BBC Radio 1 wie folgt beschrieben:
„texturally one of the most exquisite mixes of the year breathtakingly beautiful in every way“
http://www.myspace.com/journeytopangaea

Helixir (7EVEN, Sens Inverse) Strassburg/France
helixir

Helixir hat uns mit seinem energiegeladenen Auftritt im letzten Jahr begeistert, so dass wir ihn zu unserer Jubiläumsveranstaltung gleich ein zweites Mal einladen wollten. Nein, sogar unbedingt mussten!
In Helixirs Musik vermischen sich vielfältige Einflüsse aus Dubstep, Techno & Breaks. Der Strassburger Produzent und DJ produziert seit Ende der 90er Jahre eigene Tracks. Mit Sens Inverse besitz er ein Heimat Label, bei dem sich sein Sound gut aufgehoben fühlen kann. Seine Releases auf 7even Recordings brachten ihm internationale Aufmerksamkeit und Respekt ein.
http://www.myspace.com/helixire

Außerdem werden wieder die Resident DJs mit euch in die Tiefen des Dubsteps eintauchen:

Speciez (Dubwars/TFDRK)

speciez

Seit über 10 Jahren als DJ tätig ist Speciez mittlerweile als Resident fester Bestandteil der Tiefdruck.
Seine erfrischenden Sets sind in erster Linie deep/dark und mit forward Wobblesounds geprägt.
Speciez ist auch Teil der Dubwars Crew, die in Süddeutschland und speziell in Heilbronn mit Ihren Events für Furore gesorgt haben – mehr infos auf: ]http://www.dubwars.net
http://myspace.com/dubstepspeciez

Norris Norisk (TFDRK)

norris norisk

Als Initiator und Gastgeber der Tiefdruck bietet Heidelbergs Dubstep Pioneer Norris Norisk uns mit diesem Line Up eine ganz besondere Geburtstagsparty! ;)

Dubei sein, wenn es heißt: Meditate on bass weight!

TIEFDRUCK HEIDELBERG
http://subbass.blogsport.de/tiefdruck/
KLUB K @ Karlstorbahnhof Heidelberg
FREITAG, 07. Mai 2010
EINTRITT: € 8
Beginn 23:00

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • PDF
  • RSS